Postkartenaktion zum Protest

Ab sofort liegen in Euren Instituten Postkarten aus, um in den Kliniken mehr Präsenz zu zeigen und die Notwendigkeit von besseren Ausbildungsbedingungen durchzusetzen. So geht ́s: unterschreibt bis zum 01.11.2019 eine Postkarte und werft sie in den bereitstehenden Karton ein. Kopiert euch auch gerne welche und verteilt sie an Kollegen, Freunde,…

weiterlesen

Pressemitteilung der Protest-AG PiA Berlin zur Situation an der Charité sowie Ausbildungsreform

Information an alle Psychotherapeut*innen in Ausbildung: Nach einer Gehaltserhöhung von 150 auf 850 Euro an der Charité Berlin, muss nun ein Stellenabbau befürchtet werden. Gerade deshalb ist es von besonderer Dringlichkeit, eine angemessene Übergangsregelung im neuen Gesetzesentwurf durchzusetzen. Die Bezahlung der PiA muss darin rechtlich abgesichert und ausreichend geklärt sein….

weiterlesen

Postkarten-Aktion 2019

Die Protest-AG hat eine PiA-Postkarte entwickelt, die ab heute für verschiedene Aktionen genutzt werden soll und in Instituten, Kliniken und Cafés zu finden ist. Durch die Karte soll erneut auf die prekäre Situation der PiA (Psychotherapeut*Innen in Ausbildung) mit einem Gedicht auf der Vorderseite aufmerksam gemacht werden. Auf der Rückseite wird…

weiterlesen

Aufruf zur PiA-Demonstration für bessere Arbeitsbedingungen!

Liebe Freunde, liebe PiA, Studis und Solidarische! wir gehen erneut auf die Straße, um nun auch im bekannten Vivantes Konzern auf unsere Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen. Wir fordern einen regulären Arbeitsvertrag, eine angemessene Bezahlung sowie die Gewährleistung des Ausbildungsverhältnisses! Das Forderungsschreiben, das an die Geschäftsleitung gegangen ist, findet ihr in…

weiterlesen

PiA demonstrieren am 15.05.2019 gegen Ausbeutung

Das PiA-Forum unterstützt die Berliner Demonstration am Mittwoch, den 15. Mai 2019 im Rahmen der bundesweiten Protestwoche der PsyFaKo. Die Berliner Protest-AG ruft auf: Zwischen 0€ und 8,17€ Stundenlohn: Das ist es, was die Berliner Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA) während ihrer Praktischen Tätigkeit verdienen. Trotz abgeschlossenem Hochschulstudium, hoher Kosten für…

weiterlesen

PiA-Demo für faire Übergangsregelung

Das PiA-Forum Berlin unterstützt die Aktion der Protest-AG für eine schnelle und faire Überangsgregelung im neuen Gesetz zur Psychotherapeutieausbildung. Die Protest-AG ruft am 29.01.2019 um 17:15 Uhr zur Demonstration auf, um auf Mängel im Referentenwurf zum Gesetz der Psychotherapeutenausbildung aufmerksam zu machen.Am 29.01. wollen wir Psychotherapeut*innen in Ausbildung mit einer…

weiterlesen

Schreibt Herrn Spahn eine Mail!

Liebe PiA, liebe Studierende der Psychologie, Sozialpädagogik und Pädagogik, der Referentenentwurf zur Reform der Psychotherapeutenausbildung wurde am 03.01.2019 durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) unter der Leitung von Jens Spahn vorgelegt. Die ärztlichen und psychotherapeutischen Verbände haben bis zum 30.01.2019 Zeit für eine Stellungnahme. Hier könnt ihr den gesamten Referentenentwurf…

weiterlesen

Demo ‚Burnout – Wir brennen aus!!‘ am 14.11. um 17:15 Uhr

Liebe Berliner PiAs, am Mittwoch dem 14.11.18 findet der PiA-Soli-Tag in Berlin statt, an dem wir mit dem sichtbar an der Kleidung angebrachten Soli-Tag-Sticker zeigen wollen, dass wir einen wertvollen und unverzichtbaren Beitrag zur psychischen Gesundheit unserer Gesellschaft beitragen und faire Arbeits- und Ausbildungsbedingungen fordern! Um unseren Forderungen noch mehr…

weiterlesen

Demonstration am Freitag, den 13. Juli, 16:00h

Gemeinsam für eine gute psychotherapeutische Versorgung und gute Ausbildungsbedingungen 9.7.-12.7. Aktionswoche an der Charité (täglich 12:00-14:00h Infotische an allen 3 Campi) -> 13.7., 16:00h Demonstration um die Charité herum Treffpunkt: Schumann/Ecke Luisenstr. Pressemitteilung nach Demo von PiA-Politik-Treffen und PiA-Forum Bildersammlung für die Presse Pressemitteilung der Protestgruppe Flyer Forderungsschreiben Unterstützungsschreiben des…

weiterlesen