Pressemitteilung der Protest-AG PiA Berlin zur Situation an der Charité sowie Ausbildungsreform

Information an alle Psychotherapeut*innen in Ausbildung: Nach einer Gehaltserhöhung von 150 auf 850 Euro an der Charité Berlin, muss nun ein Stellenabbau befürchtet werden. Gerade deshalb ist es von besonderer Dringlichkeit, eine angemessene Übergangsregelung im neuen Gesetzesentwurf durchzusetzen. Die Bezahlung der PiA muss darin rechtlich abgesichert und ausreichend geklärt sein….

weiterlesen

PiA-Protest-Spot

Der Videospot, den politisch aktive Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen in Ausbildung (PiA) und ihre UnterstützerInnen, u.a. Regisseurin Johanna Ickert, am 18. März im Rahmen des 3. PiA-Politik-Treffens veröffentlichten, bringt es auf den Punkt: „Es ist ein unhaltbarer Zustand!“ Psychotherapeuten-/innen in Ausbildung arbeiten im Anschluss ihres Studiums mindestens 1.800 Stunden im ganzen…

weiterlesen