Einladung: 31. PiA-Forum Berlin am 02.09.2020

Liebe PiA, Liebe KJPiA, Liebe Solidarische,
wir laden Euch ganz herzlich zum 31. Berliner PiA-Forum ein!

Da es das letzte Mal per Zoom gut funktioniert hat, viele am Forum teilgenommen haben und die Situation relativ unverändert erscheint, wird das Ganze wieder online stattfinden.

Uns fehlt die persönliche Atmosphäre und wir hoffen sehr, dass sich die Lage wieder entspannt, aber bei den aktuellen Geschehnissen bzgl. der Ausbildung finden wir einen Austausch umso wichtiger!

Wann: Mittwoch, der 02.09.20, um 19 Uhr
Wo: Online-meeting über Zoom unter folgendem Link: https://us02web.zoom.us/j/82982297488 oder Meeting-ID: 829 8229 7488

Über folgende Themen möchten wir gerne mit euch sprechen, eure Meinung wissen und schauen, ob es Klärungsbedarf oder Anregungen gibt:

1. Informationen zur 1000-Euro-Regelung während der praktischen Tätigkeit:
Noch immer ist unklar, wie die Vergütungsregelung der praktischen Tätigkeit von den Kliniken ausgelegt und umgesetzt wird. Wir haben wichtige Infos dazu zusammengetragen und freuen uns auch auf eure bisherigen Erfahrungen.
 
2.Informationen und Stellungnahme bzgl. der Kammermitgliedschaft für PiA:

Christina Jochim, stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses „Psychotherapeut*innen in Institutionen“ der Psychotherapeutenkammer und Mitglied im dPtV, setzt sich berufpolitisch sehr für PiA ein und würde gerne etwas zum Thema Kammermitgliedschaft beitragen.

3. Update aus Berufspolitik und der Kammer

4. Meinungsbild zu der Umsetzung der Seminare zum Start der neuen Ausbildungsjahrgänge:
Viele Institute setzen gerade auf Onlinelösungen bei den Seminaren und es werden unterschiedliche Meinungen dazu laut. Wir würden gerne wissen, wie eure Institute die Seminare anbieten und wie zufrieden ihr damit seid. Bzw. ob es Veränerungswünsche gibt, die unter Umständen auch an die Institute herangetragen werden können.

Da letztes Mal der Wunsch nach Diskussion und Austausch groß war, würden wir auch dafür gerne einigen Raum lassen.


Solltet ihr noch Themenwünsche haben, schreibt uns sehr gerne noch eine E-Mail!

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen, einen regen Austausch und viele neue und alte Gesichter!
Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*